Baudokumentation Zimmerteich Teil 2

Erst jetzt konnte ich die Folie oben auf den Gestell festtackern und die überflüssige Folie mit einem Teppichmesser abschneiden.

Im nächsten Schritt habe ich die Handläufe mit Wetterschutzfarbe lasiert und befestigt. Außerdem habe ich die Steinfolie die ich als Bodengrund verwende eingelegt.

Hier habe ich ein Gestell gebaut um den 300Watt-Heizstab zu befestigen. Die Haken werden als Führung des Filterschlauchs dienen.

Hier beginnt der Bau des externen Landteils. Die Maße betragen 99x58x132cm (BxTxH). Die Maße des Eiablagebereichs betragen 96x52xx35cm (BxTxH). In diesem Gestell wird auch der Teichfilter verbaut da dieser über dem Wasserspiegel stehen muß.

Für den Aufgang zum Landteil habe ich unverrottbare Ufermatte verwendet und den Eiablagebereich mit Teichfolie verkleidet.

Das Filterfach war eine Herrausforderung. Damit es das Gewicht des Filters tragen kann hab ich es mit Winkeln verstärkt.

Auf diesem Bild sieht man wie der Filterschlauch verlegt wird wenn alles fertig ist.

Um ohne Umstände an das Landteil zu gelangen habe ich eine Klappe installiert.

Falls der Teichfilter mal übergehen sollte habe ich das Filterfach wasserdicht versiegelt und einen Überlaufschutz installiert der das übergelaufene Wasser direkt wieder in den Teich leitet.

Shop´s

Facebook

Awards

Award